Denkanstöße

Denkanstöße · 31. Januar 2019
Wenn wir Veränderungen in unserem Leben herbeiführen wollen, bei denen wir es mit langjährigen Gewohnheiten zu tun haben, erscheint uns die Aufgabe erst einmal als eines: schwer. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir mehr Sport treiben wollen, uns gesünder ernähren oder abnehmen möchten, weniger Zeit mit Social Media verdaddeln oder mehr Energie in unser Traumbusiness stecken möchten. Aber wie soll das zu einem leichten Weg werden?