Stimmen

von Teilnehmern, Veranstaltern und Presse

Gerade für Wirtschaft und Organisationen – häufig also in starren Systemen und festgefahrenen Teams und Gruppen – war der Vortrag ein „Glücksfall“.

Ein wichtiger Beitrag durch Anika Schön! Gerade für Wirtschaft und Organisationen – häufig also in starren Systemen und festgefahrenen Teams und Gruppen – war der Vortrag ein „Glücksfall“. Es ist wichtig, die Menschen zu berühren, sie mitzunehmen und ihnen neue Perspektiven aufzuzeigen. So können moderne Organisationen aufgebaut werden, junge Potentialträger begeistert und neue Wirtschaftssysteme geschaffen werden. Glück muss man sich hart erarbeiten manchmal, aber mit diesem Vortrag fiel es wesentlich leichter.

 

(Ulf-Marcus Grube - Unternehmensberater, Systemischer Coach und Zertifizierter Mediator | Teilnehmer)

Anika Schön als Speakerin für eine Veranstaltung zu buchen, erwies sich als echter Glücksfall! ... Herzlichen Dank für diesen rundum gelungenen Auftritt!

Anika Schön als Speakerin für eine Veranstaltung zu buchen, erwies sich als echter Glücksfall! Sowohl die Absprachen im Vorfeld als auch die Zusammenarbeit während des Events waren bis ins kleinste Detail unkompliziert und entspannt. Professionell und offenherzig hat sie eigene Erfahrungen und wertvolle Anregungen weitergegeben, sodass alle Teilnehmer im voll besetzen Raum gebannt von der ersten bis zur letzten Minute zugehört haben. Jeder konnte sicher etwas mitnehmen durch verschiedenste Inspirationen - etwa im alltäglichen Umgang mit den Mitmenschen und vor allem aber die Sicht nach innen, wo wahre Erfüllung entsteht. Herzlichen Dank für diesen rundum gelungenen Auftritt!

 

(f-empowerment - Heidi Goch-Lange - Veranstalterin)

Seit gestern Abend ist mir etwas klarer, mit oder an welchen Themen ich noch arbeiten darf ... du weißt, was uns umtreibt und wovon du sprichst!

Seit gestern Abend ist mir etwas klarer, mit oder an welchen Themen ich noch arbeiten darf. War teilweise sehr angerührt und meine Freundin und ich waren uns hinterher einig, du weißt, was uns umtreibt und wovon du sprichst! Danke dafür!

 

(Sandra Conrad - Teilnehmerin | PN)

Es war ein ganz toller Abend. So liebevoll, authentisch und professionell.

Du hast so viel GLÜCK sprudeln lassen, ich möchte DANKE sagen. Es war ein ganz toller Abend. So liebevoll, authentisch und professionell!

 

(Silke Riegelmeier - Teilnehmerin | PN)

Von der ersten Minute an, bis zum Schluss, haben Sie mich mitgenommen.

Der Vortrag war wirklich toll. Von der ersten Minute an, bis zum Schluss, haben Sie mich mitgenommen. Ich würde ihn auch gerne ein zweites Mal anhören!

 

(Doris Friedrichs - Teilnehmerin | PN)

Hauptrednerin Anika Schön referiert vor vollem Haus in der Filzwelt Felto

Soltau. Gibt es einen Weg, glücklich zu werden? Eine Antwort auf diese Frage erhofften sich mehr als 70 Besucher beim Vortrag "Glück ist eine Entscheidung" der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Heidekreis im Veranstaltungsraum der Filzwelt Felto in Soltau. Referentin Anika Schön hatte dazu nicht nur eine Antwort im Gepäck, sondern gleich eine Vielzahl an Strategien und Methoden parat, die dabei helfen könnten, das eigene Gefühl von Glück und Zufriedenheit auf ein höheres Level zu bringen. Weiterlesen ...

 

(Böhme-Zeitung | Auf der Suche nach dem Glück | 11.11.2019)

Ein toller Vortrag den ich nur jedem/jeder empfehlen kann, der oder die sich persönlich weiterentwickeln möchte.

Mal ehrlich, was erwarten wir, wenn wir zu so einem Vortrag gehen? Nichts wirklich Weltbewegendes, oder? Mir haben Frau Schöns Tipps und Empfehlungen aber einen kompletten Wandel in den Strukturen gebracht. Man glaubt Frau Schön, dass auch ihr Leben nicht immer „schön“ war und dass es ein langer und steiniger Weg sein kann, bis man erkennt, wer überhaupt für das eigene Glück verantwortlich ist. Genau, nur man selbst. Nur ich kann mich selbst glücklich machen. Frau Schön zeigt allerdings viele Wege auf, wie man sein persönliches Glück finden kann. Ein toller Vortrag den ich nur jedem/jeder empfehlen kann, der oder die sich persönlich weiterentwickeln möchte.

 

(Claudia Erdmann - Teilnehmerin | Facebook)

Die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Wir und alle Teilnehmerinnen waren begeistert und einfach nur glücklich.

Glücklich sein und das Glück im Leben zuzulassen ist eine Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen kann. Das Glück einzuladen und jeden Tag ein wenig an der eigenen Zufriedenheit zu arbeiten, ist der Weg für ein glückliches Leben. Denn jeder ist seines Glückes Schmied. Vorausgesetzt man kann sich selbst leiden. Die Erkenntnis sich selbst zu lieben ist eines der Schlüsselerlebnisse aus dem letzten Vortrag der Gastreferentin Anika Schön in der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis. Sich vor den Spiegel zu stellen und zu sagen „Ich liebe mich so wie ich bin, mit all meinen Macken“ und sich so anzunehmen; dazu hat Anika Schön in Ihrem Vortrag einige Beispiele zur Selbstreflektion gegeben.  Auf der Reise zum eigenen Glück begegnet man vielen Hürden, die durch Umdenken und auch mit Hilfe verschiedener Methoden gemeistert werden können. Achtsamkeit, Zufriedenheit und Dankbarkeit spielen dabei wesentliche Rollen. Wofür ist man dankbar im Leben? Liebe, Gesundheit, Frieden? Oder auch für die vermeintlich kleinen unscheinbaren Dinge im Leben wie z. B. ein Spaziergang in der Natur, das selbstgemalte Bild der Tochter, das Lob der Kollegin oder ein Treffen mit einer Freundin. Man muss lernen, genauer hinzuschauen, auch kleine Fortschritte zu sehen und wertzuschätzen. Viele wertvolle Tipps gab es in dem Vortrag „Glück ist eine Entscheidung“, am 20. März 2019 in Soltau. Ob durch Zufall oder einfach durch Glück, fand der Vortrag am Internationalen Tag des Glücks statt. Die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft bietet im nächsten Halbjahr eine Wiederholung des Vortrags an. Wir und alle Teilnehmerinnen waren begeistert und einfach nur glücklich.

 

(Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis - Veranstalter)


Ein sehr inspirierender und berührender Vortrag,
mit der Macht, vieles zu verändern. Danke, Anika.


(Claudia Erdmann)

Vorträge

Glück ist eine Entscheidung. Ist es das? Anika Schön sagt, es ist. Weil sie selbst erlebt hat, was geschieht, wenn man sich dafür entscheidet. Und danach lebt.

Buchen

Buchen Sie Anika Schön exklusiv für Ihre Veranstaltung. Mit "Glück ist eine Entscheidung" erreichen und bewegen Sie ein breites Publikum.